Hyperpigmentierung


Mela Wave Behandlung

… richtet ihre Zielsetzung auf die sanfte Minderung von Hyperpigmentierung bei 

gleichzeitiger Stimulierung der Zellregeneration.

Den Einstieg in diese Behandlung bilden die Reinigung und Tonisierung der

 Haut, um die Haut von den restlichen Rückständen zu befreien, wird nun eine 

klärende Schaummassage durchgeführt.

Die Gesichtshaut ist jetzt bereit für das Super Enzyme Peeling, dessen Wirkung durch

 eine Bedampfung verstärkt wird. In die vorbereitete Haut wird im Anschluss, mit Hilfe einer 

Ultraschall-Behandlung, ein regulierendes Serum eingearbeitet. Die darauf folgende 

Balance Mask, die zusätzlich mit den Wirkstoffen des Serum angereichert wird, aktiviert

die Gesichtshaut. Eine zarte Handmassage, während der Einwirkzeit der Maske, sorgt für 

einen entspannenden Effekt. Den Abschluss der Mela Wave Behandlung bildet eine 

pigmentausgleichende Tagespflege.  


Verwöhnzeit: 70 Minuten     75,00 €   

Hyperpigmentierung der Haut

Für eine Pigmentstörung kommen viele verschiedene Ursachen in Frage: sie 

können angeboren sein, die natürliche Färbung der Haut kann sich aber auch erst im

 Laufe des Lebens ändern. Mögliche Auslöser für eine Pigmentstörung der Haut sind 

zum Beispiel erbliche Faktoren (Sommersprossen), mechanische Einflüsse, 

bestimmte Medikamente und Kosmetika.

Unsere Empfehlung

Um ein deutlich sichtbares Ergebnis zu erzielen empfehlen wir Kunden mit 

starker Hyperpigmentierung eine 10-wöchige Kur (5 Behandlungen im Abstand von 2 Wochen) 

sowie das MELA WHITE ACITVE C SERUM von Dr. med. Ch. Schrammek für zu Hause

 (2 mal täglich lokal auf die hyperpigmentierten Stellen auftragen)